Einfach mal Abschalten – Wellness für Mamas

Einfach mal Abschalten – Wellness für Mamas

Entspannungskaffee_Frau

 

Du kennst es und wir kennen es zu Genüge, nämlich das Problem, dass man als Mama eigentlich so gar keine Zeit mehr für sich hat. Irgendwie scheint man nur noch um andere zu kümmern, aber nicht mehr um sich selbst. Und dabei ist genau das so wichtig. Denn wer viel für andere da sein will oder muss, der sollte sich natürlich auch gut um sich selbst kümmern und sich regelmäßig eine Auszeit nehmen.

Doch in der Realität sieht es meist so aus, dass jeder Tag konsequent durchgetaktet ist. Denn neben voller Konzentration im Job wollen die Betreuungszeiten im Blick behalten werden. Der Haushalt muss am Laufen gehalten werden und auch der Einkauf erledigt sich in den seltensten Fällen oder eigentlich gar nicht von selbst. Regelmäßige Wellnesswochenende ohne Kind oder Haushalt wären hier natürlich die Lösung.

Doch für die meisten Mamas ist dies gar nicht möglich. Doch selbst wenn Auszeiten oder Urlaub in weiter Ferne sind, so gibt es dennoch Dinge, die auch in den eigenen vier Wänden oder der näheren Umgebung machbar sind und die dafür sorgen, dass Dein Akku wieder aufgeladen wird.

Wir haben hier mal einige Ideen für Dich gesammelt, was so alles machbar ist und zwar ohne großen Aufwand zu betreiben.

 

Ein Fußbad sorgt nicht nur für weiche Füße

 

Ein Fußbad ist nicht nur eine prima Vorbereitung für die Pediküre, sondern sie wirken ebenfalls entspannungsfördernd. Wenn Du am Abend schlecht abschalten kannst, dann solltest Du mal ein Fußbad mit Lavendelöl probieren. Danach die Füße mit Rosenöl einreiben und eine wohlige Entspannung sowie geschmeidige Füße sind hier vorprogrammiert.

 

Einen Ausflug ins Kinderland

 

Dein Nachwuchs hat das magische Alter von drei Jahren erreicht? Dann kann oft schon ein Ausflug ins schwedische Möbelhaus für etwas Freiraum sorgen. Während die Kids hier das Spaßprogramm genießen, kannst Du Dir in aller Ruhe einen Kaffee gönnen oder nach einigen neuen Möbel- oder Dekorationsstücken für die Wohnung Ausschau halten.

 

Ein Entspannungsklassiker – die Badewanne

Badewannes

Vielleicht hast Du Dich schon des Öfteren gefragt, warum im Bad eigentlich noch eine Wanne steht, obwohl diese eigentlich kaum mehr genutzt wird. Und die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach, denn die heimische Wanne ist einfach perfekt für eine Auszeit und etwas Wellness für Mama.

Bevor Du in die Wanne steigst, solltest Du aber wirklich sicher sein, dass Du ein paar ungestörte Minuten hast. Also entweder, wenn die Kids im Bett sind und ein Aufpasser abgestellt ist oder aber wenn Dein Partner mit dem Nachwuchs einkaufen oder auf dem Spielplatz ist.

Bei dem Badezusatz solltest Du zu rückfettenden Produkten greifen, denn die sorgen dafür, dass Deine Haut nicht austrocknet. Und wenn es extra gemütlich werden soll, dann verwandele das Badezimmer einfach in eine kleine Wellness Oase. Hierfür braucht es nicht viel. Ein gutes Hörbuch oder die Lieblingsmusik, eine Duftkerze mit dem Lieblingsduft und vielleicht ein schönes Getränk und schon steht der Entspannung nichts mehr im Weg.

 

Gönn` Dir ein bisschen Luxus

 

Als Mama hat man es irgendwie auf wundersame Art und Weise verlernt, Geld für sich auszugeben. Für die Kids gibst Du gerne Geld für Spielsachen und neue Klamotten aus. Doch wenn es um Dich und Dein Wohlbefinden geht, dann stehst Du damit ziemlich weit hinten an. Dabei solltest Du Dir selbst auch zugestehen, dass Du etwas Besonderes bist und Du Dir auch etwas gönnen darfst und zwar insbesondere, wenn es um die Gesichts- und Körperpflege geht. Das heißt nun nicht, dass Du das ganze Badezimmer mit Luxusprodukten vollstellen musst, doch ein paar ausgewählte Produkte zum Beispiel, die der Hautalterung entgegenwirken, dürfen es schon sein.

Lass Dich doch hierzu einfach mal ganz unverbindlich von einer Kosmetikerin beraten. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an Cremes und Masken, mit denen Du erste Falten ganz entspannt zu Leibe rücken kannst. Und wenn Du dann Deine Produkte für die persönliche Wellness Behandlung zu Hause hast, dann solltest Du Dir auch regelmäßig Zeit nehmen und die Anwendung zelebrieren.

 

Familienausflug mit einer Auszeit für Mama kombinieren

 

Wir alle wissen, wie nervenaufreibend Ausflüge mit der Familie sein können. Das geht schon meist damit los, dass es schier endlos dauert, bis jeder angezogen und alles zusammengepackt ist. Und die Autofahrt wird meist auch nicht besser, denn meist fällt nach den ersten 5 Minuten Autofahrt schon die allseits beliebte Frage – wann sind wir da?

Bevor Ihr also den nächsten Familien Ausflug startet, solltest Du Dich mit Deinem Partner absprechen. Denn dann packst Du Dir eine eigene Decke und eventuell ein Hörbuch oder Buch ein. Nach der Ankunft am Zielort verabschiedest Du Dich vom Rest der Familie für 1-2 Stunden. Danach habt Ihr dann noch jede Menge Zeit, den gemeinsamen Ausflug in allen Zügen zu genießen.

Angebot
Freyling »Frey-hike Vintage City Boot Schnürstiefeletten« Schnürstiefelette gelb 39
Größe , 39, Farbe , gelb, Obermaterial , Materialmix aus Synthetik und Textil, Materialzusammensetzung , Obermaterial (Schuhe): 100% Sonstiges Material Textil, Futter (Schuh): 100% Textil, Decksohle: 100% Textil, Laufsohle: 100% Sonstiges Material, Stil , modisch, Verschluss , Reißverschluss, Absatzart , Blockabsatz, Schuhspitze , Rund, Innensohlenmaterial , Fleece, Laufsohlenmaterial , Sonstiges Material, Schuhhöhe , NA, Schuhweite , F,